cora ist smarter IT-Automat und intelligentes Schliessfach zugleich. Dank der standardisierten Schnittstellen lässt sich cora nahtlos in geschäftskritische Prozesse oder Applikationen integrieren. 

Integrationen

Bereits einfach integriert

Teaser_Sicherheit_Integration

Sicherheit

Sicher ist sicher

Alle Daten der cora Cloud werden redundant in hochsicheren, zertifizierten Rechenzentren verschlüsselt gespeichert. Für EU-Kunden in Frankfurt, für Schweizer Kunden in Zürich. Die Rechenzentren besitzen einen Desaster Recovery Plan und sind nach folgenden Standards zertifiziert:

ISO 27001, 27017, 27018
SOC 1/2/3
PCI DSS
DSGVO/GDPR

Teaser_Automation_Integration

Prozessautomation

Intelligent automatisiert

cora verwaltet Lagerbestände vollkommen selbstständig nach dem FIFO Verfahren: First In First Out. Die Bestände an Mobile Devices, die mit cora gelagert werden, rotieren automatisch. cora weiss, was das nächste Gerät ist, das ausgegeben oder zurückgegeben werden soll. So entstehen keine Ladenhüter oder Altlasten.

Referenzen

Teaser_PROVINZIAL_Kunden
«cora ist ein bedeutender Wegbegleiter in Richtung Digitalisierung und Wahrnehmbarkeit im IT-Service.»
Matthias Vogel
Matthias Vogel Abteilungsleiter, Provinzial Konzern


Teaser_Schnittstellen_Integration

Schnittstellen

Einfach integriertbar

Einer der wesentlichen Vorteile von cora wird bei der Integration deutlich. Sämtliche Funktionen der cora Cloud können über individuelle Schnittstellen zentral angesteuert werden. Die Schnittstellen werden über OAUTH2.0 authentifiziert und die Kommunikation ist Ende-zu-Ende verschlüsselt. Dank den standardisierten REST APIs im JSON Format lässt sich cora einfach, schnell und nahtlos in bestehende Systeme integrieren.